Diese Seite drucken

Einheitlicher Ansprechpartner

Foto_Udo_Männel
Udo Männel

Einheitlicher Ansprechpartner nach der EU-Dienstleistungsrichtlinie ist im Landkreis Grafschaft Bentheim Udo Männel: "Bei mir können Sie diverse unternehmerische Anliegen, für die Sie bisher verschiedene Behörden aufsuchen mussten, bequem und zügig bei einem Ansprechpartner abwickeln. Für die Antragstellung biete ich Ihnen ein elektronisches Verfahren an, das eine sichere Datenübermittlung garantiert. Sämtliche Informationen zu den erforderlichen Verwaltungsleistungen und den dafür einzureichenden Formularen und Dokumenten erhalten Sie bei mir. Auch der nötige Schriftverkehr zwischen Ihnen und den zuständigen Behörden kann über mich in meiner Funktion als Einheitlicher Ansprechpartner nach der EU-Dienstleistungsrichtlinie abgewickelt werden."

 

Das Serviceangebot des Einheitlichen Ansprechpartners umfasst folgende Leistungen:

  • Ich bin während des gesamten Antragsverfahrens bis zur Entscheidung durch die zuständigen Behörden Ihr zentraler Ansprechpartner
  • Ich kläre Ihre Fragen vor und während der Antragstellung
  • Ich nehme Ihre Anträge und Dokumente entgegen und informiere Sie über die dazugehörigen Verwaltungsleistungen.
  • Ich prüfe Ihre eingereichten Dokumente auf Vollständigkeit und Richtigkeit.
  • Ich leite Ihre Anträge und Dokumente unverzüglich an die zuständigen Behörden weiter.
  • Ich übermittle Ihnen sämtlichen Schriftverkehr einschließlich der Bescheide der zuständigen Behörden.

 

Diese Dienstleistungen sind für Sie kostenfrei.

 

Logo-EA

 

Ausgenommen vom Anwendungsbereich der EU-Dienstleistungsrichtlinie sind insbesondere:

  • Finanzdienstleistungen,
  • Verkehrsdienstleistungen,
  • Dienstleistungen von Leiharbeitsagenturen,
  • Gesundheitsdienstleistungen,
  • der Bereich des Steuer- und Arbeitsrechts sowie des Arbeitsschutzes,

  • Baugenehmigungsverfahren und
  • soziale Dienstleistungen im Zusammenhang mit Sozialwohnungen, der Kinderbetreuung und der Unterstützung von Familien und dauerhaft oder vorübergehend hilfsbedürftiger Personen, die vom Staat, durch von ihm beauftragte Dienstleistungserbringer oder durch von ihm als gemeinnützig anerkannte Einrichtungen erbracht werden.

 

 

Linkliste

 

http://www.dienstleisterportal.niedersachsen.de/portal/

http://www.ea-deutschland.de/

http://ec.europa.eu/internal_market/eu-go/


http://www.portal21.de

 

http://einheitlicher-ansprechpartner.info/

 

http://www.ixpos.de/IXPOS/Navigation/DE/ihr-geschaeft-im-ausland.html

 

https://www.service.niedersachsen.de/portal/live.php?navigation_id=19909&_psmand=156

 

http://www.anerkennung-in-deutschland.de/html/de/