Diese Seite drucken

Kindernotfallbetreuung

Ein Netz aus Tagesmüttern hilft...

 

Die Kindernotfallbetreuung ist ein Service von Unternehmen für Beschäftigte mit Kindern. Ein regionsweites Netz aus Tagesmüttern sorgt bei einem Ausfall der Kinderbetreuung schnell für kompetenten Ersatz. Für die Grafschaft Bentheim und das südliche Emsland stehen zwei qualifizierte Tagesmütter bereit, deren Einsatz innerhalb von 2 Stunden sichergestellt wird.

 

Über eine zentrale Bereitschaftsnummer, die täglich von 7 bis 19 Uhr (12 Stunden) für Unternehmen abrufbar ist, wird der Einsatz der Tagesmutter koordiniert. Die Einsätze können auch über diese Zeit hinaus gehen.

 

Die beauftragte Tagesmutter fährt umgehend zum Einsatzort und betreut das Kind entweder bei sich zu Hause, im Betrieb oder einem nahe gelegenen Kindergarten. Bei Krankheit des Kindes wird auch im Haus der Eltern betreut.

 

Für die Inanspruchnahme ist eine vorherige schriftliche Vereinbarung zwischen Unternehmen und Landkreis Grafschaft Bentheim (in Kooperation mit der Ems-Achse) erforderlich.

 

Jaqueline Demelis, Marina Maksimenko
Landkreis Grafschaft Bentheim
Tel.: 05921-962302
E-Mail: koordinierungsstelle@grafschaft.de